Cafe Moskau
Karl-Marx-Allee 34
10178 Berlin

Salon Babette
Karl-Marx-Allee 36
10178 Berlin

SALON BABETTE

Die kleine Schwester des Cafe Moskau.

2 Etagen

Räume

199 Personen

Unbenannt-1

2 Etagen

2 Räume

199
Personen

Ein Ort mit vielen Facetten – ob öffentliches Pop-Up Event,
entspannter Bar-Abend oder Corporate Event.

 

Senden Sie uns eine Anfrage.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Der Salon Babette

Als einer von fünf Ladenbauten wurde der ehemalige Kosmetiksalon „Babette“, welcher ebenso wie das Cafe Moskau ein Entwurf des Architekten Josef Kaiser ist, zu Beginn der 1960er Jahre errichtet. Während die vier weiteren Ladenbauten entlang der Karl-Marx-Allee in ihrem Baukörper und der Architektur gleich waren, so wurde der Salon „Babette“ architektonisch dem Cafe Moskau zugeordnet.

Das lichtdurchflutete Erdgeschoss diente damals als Verkaufsraum für Pflegeprodukte und 5 Behandlungszimmer im Obergeschoss wurden für kosmetische Anwendungen genutzt. Mittig im Raum befand sich die Treppe, welche die Verbindung zwischen dem Erdgeschoss und der Empore darstellte.

Das Dach des Salon „Babette“ wurde einst durch Lichtwerbung nach Entwürfen von Professor Wittkugel geschmückt und war somit Teil der einheitlichen Sichtwerbung der Allee. Unverkennbar für das Baudenkmal ist die 270° große Glasfassade und der kubische Baukörper.

Der Salon Babette

Als einer von fünf Ladenbauten wurde der ehemalige Kosmetiksalon „Babette“, welcher ebenso wie das Cafe Moskau ein Entwurf des Architekten Josef Kaiser ist, zu Beginn der 1960er Jahre errichtet. Während die vier weiteren Ladenbauten entlang der Karl-Marx-Allee in ihrem Baukörper und der Architektur gleich waren, so wurde der Salon „Babette“ architektonisch dem Cafe Moskau zugeordnet.
Das lichtdurchflutete Erdgeschoss diente damals als Verkaufsraum für Pflegeprodukte und 5 Behandlungszimmer im Obergeschoss wurden für kosmetische Anwendungen genutzt. Mittig im Raum befand sich die Treppe, welche die Verbindung zwischen dem Erdgeschoss und der Empore darstellte.

Das Dach des Salon „Babette“ wurde einst durch Lichtwerbung nach Entwürfen von Professor Wittkugel geschmückt und war somit Teil der einheitlichen Sichtwerbung der Allee. Unverkennbar für das Baudenkmal ist die 270° große Glasfassade und der kubische Baukörper.

Unsere Flächen

Madona ist der Hauptraum des Salon Babette und verfügt über eine Bartresen und ein Bühnenpodest.

Erdgeschoss

95 m2

100 Personen

Elva ist über die Galerie zugänglich und eignet sich beispielsweise für Meetings und Workshops.

Obergeschoss

45 m2

40 Personen

Alle weiteren Informationen finden Sie
in unserem Factsheet.

Ihr kompetenter Partner
für Events jeder Art

„Beim Besuch von Veranstaltungen in unseren Locations bin ich immer wieder aufs Neue begeistert. Jedes Mal eine andere Atmosphäre, neue Emotionen und frische Ideen. Dieses stetige „Neuerfinden“ von Veranstaltungen ist der Antrieb für meine Begeisterung als Locationbetreiberin.”

Katajun Fakhoury
Managing Partner

„Beim Besuch von Veranstaltungen in unseren Locations bin ich immer wieder aufs Neue begeistert. Jedes Mal eine andere Atmosphäre, neue Emotionen und frische Ideen. Dieses stetige „Neuerfinden“ von Veranstaltungen ist der Antrieb für meine Begeisterung als Locationbetreiberin.”

Katajun Fakhoury
Managing Partner

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Werktags setzen wir uns gern innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung.

 

Sie erreichen uns per:

  • Kontaktformular
  • Telefon +49.30.470 807 77

Kontaktformular

 

Location-Wunsch
Cafe MoskauSalon Babetteich weiß es noch nicht

Veranstaltungsdetails

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Werktags setzen wir uns gern innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung.

 

Sie erreichen uns per:

  • Kontaktformular
  • Telefon +49.30.470 807 77

Kontaktformular

 

Location-Wunsch
Cafe MoskauSalon Babetteich weiß es noch nicht

Veranstaltungsdetails